PSYCHOTHERAPEUTISCHE PRAXIS - MONTPELLIER

Als Gestalt-Praktikerin habe ich meine Ausbildung an der "École Parisienne de Gestalt (EPG)" abgeschlossen.

Ich begleite Erwachsene in individuellen Therapie- sitzungen. Die Gründe eine Therapie anzufangen sind vielfältig, oft schmerzvoll, aber stets von der Hoffnung begleitet, eine Veränderung herbeizuführen. auch wenn man auf der Suche nach Sinn im Leben ist und neue Impulse benötigt, kann man von der Gestalttherapie profitieren.

Als Therapeutin richte ich einen ganzheitlichen Blick auf den Menschen vor mir und ein wichtiger Grundsatz der Gestalttherapie besagt, dass das Individuum nie isoliert von seiner Umgebung gesehen und verstanden werden kann. Wir "kreieren" Also gemeinsam im "Hier und Jetzt" jede Sitzung.

Ich arbeite als Therapeutin in französischer, deutscher und englischer Sprache.


Als Gestalt-Praktikerin in Frankreich und Mitglied der Société Française de Gestalt (SFG) respektiere ich den berufsethischen Kodex der SFG (Text in französischer Sprache) um eine therapeutische Arbeit in Vertrauen und Sicherheit zu gewährleisten.

Vorsitzende des Vereins "AGESUD" (Verein für die Entwicklung der Gestalttherapie in Südfrankreich).